Ice Cats verlieren

Die Ice Cats verloren ihr Heimspiel am Sonntag gegen die Eisflitzer Netphen mit 0:6 (0:2/0:3/0:1).

Zu Beginn des Spiels sahen die Zuschauer ein packendes Spiel, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Die Ice Cats begeisterten die Zuschauer durch ein schönes Kombinationsspiel, doch der Puck wollte einfach nicht den Weg ins gegnerische Netz finden. Durch einen Doppelschlag in der 16. und 17. Minute gingen dann die Eisflitzer aus Netphen in Führung.

Im 2. Drittel erhöhten die Gäste auf 0:5 und unsere Mädels fanden einfach keinen Weg mehr, sich vor dem Tor der Gastgeber entscheidend durchzusetzen. Auch ein Wechsel der Torhüterin brachte keine Wende.

Im letzten Drittel zeigten beide Teams weiterhin ein beherztes Spiel, doch unser Kampfgeist wollte einfach nicht durch ein Tor belohnt werden. Stattdessen folgt in der 51. Minute das 0:6, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutet.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.